• Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
  • Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT  Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70
30,70 €
/ Set
Hersteller: Tomex
Nummer des Angebotes: KH02110
Karosserie: Coupe
Kategorie Level 1: Bremsbeläge
Vom Fernvertrag können Sie innerhalb von 14 Tagen zurücktreten. Der Shop Carmager bieten die Möglichkeit des Gratis-Rückversands - Details prüfen .
1
Lieferungsoptionen
Zahlungsoptionen
Zahlungen

Kartenzahlungen

Kartenzahlungen sind nach der Bestellung direkt auf unserer Webseite möglich. Die Zahlung wird unter Anwendung des Verschlüsselungsprotokolls SSL zur sicheren Datenübertragung realisiert.

visa masterCard
Zahlungen

Online-Zahlungen

Die Systeme PayPal und Skrill ermöglichen blitzschnelle Online-Zahlungen mit Kreditkarten, von einem Bankkonto oder aus sonstigen Quellen. Für eine sichere Zahlung genügt ein Click. Dank den Systemen PayPal und Skrill ist die Eingabe der Kartennummer bei jedem Einkauf nicht notwendig.

PayPal Skrill
Zahlungen

Herkömmliche Überweisung

Nach der Bestellung erhalten Sie eine Nachricht mit allen notwendigen Daten für die Überweisung per E-Mail.

kostenlose Rückgabe

Innerhalb von 30 Tagen können Sie die Ware zurückgeben, ohne einen Grund anzugeben. Sie können die von uns angebotene Möglichkeit des Gratis-Rückversands nutzen.
Details anzeigen
30 Tage, um vom Vertrag zurückzutreten
Ihre Zufriedenheit mit den Einkäufen ist am wichtigsten. Die bei uns bestellten Produkte können Sie innerhalb von 30Tagen zurückgeben, ohne den Grund zu nennen
Stressfrei und ohne Risiko
Dank der Integrierung unseres Geschäftes mit den preiswerten Rückgaben der Polnischen Postkaufen Sie stress- und risikofrei, ohne zu befürchten,dass die Rückgabe der gekauften Ware problematisch sein wird.
kostenlose Rückgabe
Bei der Rückgabe der Ware zahlen wir die Versandkosten.

Dieses Produkt ist in unseren Shops erhältlich

Sie können dieses Produkt auch in einer unseren Filialen in Ihrer Gegend kaufen. Überprüfen Sie, in welchen Filialen dieses Produkt sofort verfügbar ist.
Verfügbarkeit überprüfen
Technische Daten:
Produktkategorie:
Bremsbeläge
Anpassung:
dediziert
Hersteller:
Tomex
Anzahl im Satz:
4 St.
Bremssystem:
TRW
Anwendung für:
Hinterachse
Antiquitschblech SHIM:
ja
ID des Produkts:
TX 12-70
Nummer des Angebotes:
KH02110


Die Firma TOMEX BRAKESist die größte und erfahrenste polnische Firma, die sich auf die Herstellung von Elementen der Bremsanlage spezialisiert und die sich der Anerkennung nicht nur auf dem In-, sondern auch auf dem Auslandsmarkt erfreut. Alle Produkte im Angebot der Marke TOMEX BRAKES werden in Polen nach neuesten Technologien hergestellt. Die Qualität der Produkte ist ähnlich wie die der Originalteile (OE-Qualität).

AUSWAHL DER BREMSBELÄGE

Um ein passendes Produkt zu wählen, ist folgendes zu berücksichtigen:
1. Anpassung an das jeweilige Automodell
2. Detaillierte Parameter
3. Technische Zeichnung


MSie können auch die im Angebot angegebenen OE- und Ersatzteilnummern mit den Informationen auf dem zu ersetzenden Produkt vergleichen.

Da das Angebot verschiedene Varianten der Bremsbeläge für dieselbe Generation der Fahrzeuge umfasst, lohnt es sich, einen qualifizierten Mechaniker zu Rate zu ziehen, um das zu wechselnde Teil mit der technischen Zeichnung und den Parametern im Angebot zu vergleichen.

ANPASSUNG AN DAS FAHRZEUG

PRODUKT BESTIMMT FÜR:

Alfa Romeo GT Coupé:

  • 11.2003-10.2005, Typ: 3.2 GTA (937CXP1B), Kapazität [cm]: 3179, Leistung [KW]: 176, Leistung [KM]: 240, Motorcode: 936 A.000
  • 12.2006-09.2010, Typ: 2.0 JTS (937CXH11, 937CXH1A, 937CXT1A), Kapazität [cm]: 1970, Leistung [KW]: 119, Leistung [KM]: 162, Motorcode: 932 A2.000, Detaillierte Kriterien: Fahrzeug-Identifizierungsnummer bis: 5211523
  • 11.2003-09.2010, Typ: 2.0 JTS (937CXH1A, 937CXH11), Kapazität [cm]: 1970, Leistung [KW]: 121, Leistung [KM]: 165, Motorcode: 932 A2.000, 937 A1.000, Detaillierte Kriterien: Fahrzeug-Identifizierungsnummer bis: 5211523
  • 05.2008-09.2010, Typ: 1.9 JTD (937CXN1B, 937CXZ1B), Kapazität [cm]: 1910, Leistung [KW]: 125, Leistung [KM]: 170, Motorcode: 937 A6.000, Detaillierte Kriterien: Fahrzeug-Identifizierungsnummer bis: 5211523
  • 11.2003-10.2005, Typ: 1.9 JTD (937CXN1B), Kapazität [cm]: 1910, Leistung [KW]: 110, Leistung [KM]: 150, Motorcode: 937 A5.000
  • 03.2004-09.2010, Typ: 1.8 TS (937CXR1A), Kapazität [cm]: 1747, Leistung [KW]: 103, Leistung [KM]: 140, Motorcode: AR 32205

TECHNISCHE DATEN

DETAILLIERTE PARAMETER:

Hersteller Tomex
KatalognummerTX 12-70
Gewicht [kg]0,8
Dicke [mm]16,5
EinbauseiteHinterachse
BremssystemTRW
Breite [mm]95,8
Höhe [mm]43,9

LISTE DER OE-NUMMERN:

ALFA ROMEO 9949332, ALFA ROMEO 9949334, ALFA ROMEO 9951222, ALFA ROMEO 77362275, ALFA ROMEO 77362276, ALFA ROMEO 77362675, ALFA ROMEO 77363341, ALFA ROMEO 77364920, ALFA ROMEO 77365786, FIAT 77362275, FIAT 77364567, FIAT 77364839, FIAT 77365786, LANCIA 9948338, LANCIA 9949334, LANCIA 77362275, LANCIA 77365786

LISTE DER ERSATZTEILE:

A.B.S. 37184, ABE C2D006ABE, ATE 13.0460-2867.2, ATE 13.0470-2867.2, BOSCH 0986424553, BOSCH 0986424680, BOSCH 0986495291, BOSCH 0986TB2797, DELPHI LP1685, FEBI BILSTEIN 16853, FERODO FDB1349, FERODO FSL1349, HELLA 8DB 355 009-361, ICER 181502, ICER 181502-703, JURID 573014J, KRAFT AUTOMOTIVE K6013040, LEMFÖRDER 26548, METELLI 22-0324-1, METZGER 0727.10, MEYLE 025 235 1716, MEYLE 025 235 1716/PD, MINTEX MDB2051, NK 221023, OPTIMAL 12115, OPTIMAL BP-12115, QUINTON HAZELL BP1222, REMSA 0727.10, TEXTAR 2351703, TRISCAN 8110 15021, TRW GDB1396, TRW GDB1520, TRW GDB1604, TRW GDB1646, WAGNER WBP23517A, ZIMMERMANN 23517.160.1

AUSFÜHRUNG UND FUNKTIONALITÄT

AUFBAU DER BREMSBELÄGE TOMEX BRAKES:

  • SCORCHING
    Spezielle thermische Nachbehandlung des Reibmaterials, sie beschleunigt die sog. Einbremsphase des Bremsbelags.
  • REIBMATERIAL
    Erstklassige Reibschicht, deren Zusammensetzung im Labor der Firma Tomex nach genau bestimmten Parametern und in Übereinstimmung mit den strengsten europäischen Standards entwickelt wurde. Die erstklassige Mischung garantiert sowohl den Nutzkomfort, als auch lange Lebensdauer, Sicherheit und wirksame Bremsung. Die Schicht wird gepresst und dann wärmebehandelt (gehärtet) und geschleift, um eine ideal ebene Oberfläche mit einer einheitlichen Konsistenz und einer hervorragenden Beständigkeit zu erreichen. Wenn vom Fahrzeughersteller vorgesehen, werden auch die Schrägen geschleift und Rillen nach den OE-Parametern hergestellt.
  • ZWISCHENSCHICHT
    Verstärkt die Verbindung der Reibschicht und der Trägerplatte, reduziert zusätzlich Schwingungen und somit das „Quietschen“ in der Bremsanlage.
  • KLEBSTOFF
    Die Schicht des erstklassigen Klebstoffes verbindet die Oberfläche der Tragplatte mit der Zwischenschicht.
  • TRAGPLATTE
    Computergestützt auf Basis von OE-Parametern und präzise ausgeschnittene Platte ermöglicht eine leichte Montage und eine perfekte Zuspannung des Belags im Bremssattel. Die Platten werden zusätzlich gesandstrahlt und dabei mechanisch von eventuellen Verunreinigungen befreit, was die Oberfläche der Verbindung mit dem Reibmaterial vergrößert.
  • SCHWINGUNGSDÄMPFENDE PLATTE (sog. SHIM)
    Ein aus Metall hergestelltes und beidseitig mit Gummi beschichtetes Blech, das immer dann eingebaut wird, wenn es vom Fahrzeughersteller vorgesehen wurde. Die Platte dämpft die Geräusche und eliminiert das Quietschen während der ganzen Lebensdauer des Belags.

SCORCHING-TECHNIK

Die durch die Firma Tomex angewendete Technik des fortgeschrittenen Scorchings besteht im Verbrennen der organischen Komponenten in der oberen Schicht des Reibmaterials. Bei diesem Verfahren werden moderne Infrarotlampen bei einer Temperatur von 600-800 °C verwendet. Das Verfahren garantiert bessere Anpassung von Bremsscheibe und Bremsbelag und eine hohe Effektivität der Bremsung sofort nach der Montage der Bremsbeläge ohne Einbremsphase. Darüber hinaus minimiert es das „Quietschen“ der Bremsen. Das Verfahren greift nicht in die Trägerplatte des Belags ein.

LACKIEREN DER BREMSBELÄGE

Die Bremsbeläge der Marke Tomex werden unter Anwendung des modernen Systems Tribo pulverlackiert. Das Verfahren garantiert eine gleichmäßige Beschichtung der Beläge mit einer Schicht mit einer konstanten Dicke von 40-80 Mikrometern nach den Anforderungen des OE-Marktes. Der verwendete Lack zeichnet sich durch eine hohe thermische und chemische Beständigkeit aus, schützt die Beläge vor Korrosion und Umwelteinflüssen und erleichtert die richtige Führung des Belags im Bremssattel.

WISSENSWERTES VOR DEM EINKAUF DER BREMSBELÄGE

  • Die Geräusche, die beim Drücken der Beläge gegen die Bremsscheibe entstehen, umgangssprachlich „Quietschen der Bremsen“, werden durch Schwingungen des Belags beim Bremsen verursacht. Bei Bremsbelägen der Marke Tomex wurde diese Erscheinung dank folgender Techniken bis auf Minimum reduziert:
    • Scorching (bessere Anpassung der Reibschicht und der Bremsscheibe);
    • verstärkende Zwischenschicht;
    • Antiquitschblech (SHIM) und/oder Schrägen (Abphasen der Bremsbeläge) in Fahrzeugen, in denen sie durch den Hersteller vorgesehen wurden.
    Sollten die Beläge trotzdem quietschen, liegt es meistens an der unsachgerechten Montage oder an der verschlissenen Bremsscheibe. Sehr selten werden die Schwingungen durch Belagsmängel verursacht.
  • Die Bremsbeläge der Marke Tomex werden aus einer hochwertigen Reibmischung, die auch die Verschmutzung der Felgen minimiert, hergestellt.
  • Standardmäßige Bremsbeläge für den Sekundärmarkt sind durchschnittlich nach ca. 35 Tsd. km abgenutzt. Einfluss auf die Abnutzung haben: der Fahrmodus (im Stadtverkehr ist der Verschleiß intensiver, als auf den Kraftfahrstraßen, wo man sehr selten bis zum Stehen bremst), die Fahrtechnik und sogar die Belastung des Fahrzeugs.
  • Die Bremsbeläge wechseln wir, wenn:
    • die Dicke des Reibmaterials < 2 mm ist;
    • der Verschleiß der Bremsbeläge derselben Achse nicht gleichmäßig ist;
    • die Kontrollleuchte der Bremsbeläge leuchtet.

    Es empfiehlt sich, die Bremsbeläge paarweise zu wechseln.
Siehe auch
Carmager Frage zum Produkt stellen:
Bremsbeläge (Hinterachse) für Alfa Romeo GT Coupé (2003-2010) - Tomex - TX 12-70Hersteller: Tomex
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel